Betontreppen Preise

Betontreppen Preise

Den richtigen Fachbetrieb für den Erwerb Ihrer Betontreppe vermitteln wir Ihnen gerne aus unserer umfangreichen Kontaktliste der Anbieter. Je nach Bedarf variieren die Preise. Als Faustregel gilt, dass Standardmasse, wie bei den meisten Hauseingängen oder Terrassenabgängen verwendbar, am preisgünstigsten sind. Bei der reinen Betonkonstruktion spielen neben Schalung und Material Verstärkungen und Bewehrungen eine Rolle.

Berechnungsgrundlage der verschiedenen Typen

Während bei Fertigteiltreppen Stück- und Pauschalpreise für das Material und den Aufbau berechnet werden, wird bei der gegossenen Betontreppe meist ein Preis pro Kubikmeter zu Grunde gelegt. Als Richtwert ist der Korpus eine Standardtreppe aus Fertigteilen, die gerade verläuft und rund zehn Stufen hat, ab 2000 Euro zu erwerben. Bei gegossenen Treppen in Standardausführungen, die gerade verlaufen, beginnt der Kubikmeter mit der günstigsten Betonsorte bei 200 Euro und die Schalungen schlagen beim Bauen mit ab hundert Euro zu Buche. Gewendelte Treppenformen, die in eine Richtung führen, unterscheiden sich im Betonpreis unwesentlich, allerdings sind die Kosten für die Schalungen bei dieser Treppe ungefähr doppelt so hoch.

Zusätzliche Kostenfaktoren bei der Betontreppe

Um die Stabilität zu erhöhen und höhere Gewichtsbelastungen zu erlauben, sind Baustahlmatten oder metallische Stufenkerne in eine Betontreppe integrierbar. Auch Fundamente, die meist aus einem anderen Beton als die Treppenstufen gegossen werden, können mit diesen Werkstoffen bewehrt werden. Als Grundpreis eines einfachen Fundaments beginnen die Betonpreise bei rund 140 Euro pro Kubikmeter und für die Schalung des Fundaments wird der Kubikmeter ab ungefähr vierzig Euro angeboten. Besondere Bewehrungsarten wie Stahlstangen, Glasfaser- oder Kunststoffmatten sind weitere Stabilitäts- und Haltbarkeitsverstärker.

Zubehör und indirekte Kosten

Um Beton vor extremem Einflüssen wie extremer Hitze oder Kälte besser zu schützen, können innenliegende Dehnfugenbänder in die Konstruktion eingebracht werden. Besondere Betonarten wie ein hochverdichteter Schutzbeton ist sowohl im Materialpreis zu berücksichtigen als auch beim Transport. Spezielle Zusatzstoffe machen Beton leichter zu verarbeiten, lassen ihn länger feucht oder beschleunigen die Durchhärtung. Besondere Behandlungen der Betonflächen wie eine Feinverreibung, mit dem ähnlich dem Schmirgeln die Oberfläche geglättet wird, komplettieren die Betontreppenpreise.