Treppengeländer Glas

Treppengeländer Glas

Wenn Sie mit einem Treppengeländer aus Glas liebäugeln, empfehlen wir Ihnen die Profibetriebe, die Ihnen die eleganten, transparenten und gelegentlich futuristisch anmutenden Glasvarianten sicher und haltbar liefern und montieren können. Vollverglaste Treppengeländer nehmen der sonstigen Ausstattung, Einrichtung, Fassade oder Innenarchitektur nichts von ihrer optischen Wirkung. Mit eleganten Werkstoffen wie einem Handlauf aus Holz oder zierlichen Edelstahlpfosten erschafft ein Treppengeländer aus Glas eine moderne und futuristische Atmosphäre.

Glas als Füllung oder komplettes Geländer

Es gibt zwei Arten von Treppengeländern aus Glas. Glasplatten können als Füllung zwischen Pfosten aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium eingesetzt werden. Ein Handlauf an der Oberseite des Geländers kann auf die Pfosten aufgesetzt werden oder auch auf frei stehendem Glas angebracht werden. Da es praktisch unsichtbare Befestigungselemente gibt, sind durch wie freischwebend wirkende Handläufe zum Beispiel aus Holz interessante optische Effekte zu erzielen. Allen Treppengeländern aus Glas ist gemein, dass sie aus Sicherheitsglas hergestellt werden. Es gibt eine dem Autofenster verwandte Technik, bei der sich im Glas eine unsichtbare Stabilisierungs- und Bruchschutzfolie befindet. Es gibt auch die reine Sicherheits-Glasvariante, die allerdings sowohl das Gewicht als auch den Materialpreis erhöht. Neben den transparenten Glaskonstruktionen mit klarem Glas können die Elemente auch aus buntem Glas oder Milchglas bestehen, was insbesondere raffinierte Beleuchtungsarten zur Geltung kommen lässt.

Unauffällig oder ein außergewöhnlicher Hingucker

Klares Glas eignet sich hervorragend, um Treppenkonstruktionen architektonische Leichtigkeit zu geben und den optischen Gesamteindruck der Umgebung geringstmöglich zu beeinflussen. Moderne Glasarten erlauben heutzutage, komplette Treppen aus Glas zu konstruieren. Stufen, Geländer und Unterbau können attraktive bis extravagante Höhepunkte in einem Haus werden, wenn sie komplett aus Glas bestehen. Beim Einsatz im Außenbereich kann ein etwas höher gezogenes Treppengeländer aus Glas gleichzeitig einen Windschutz darstellen, ohne die Aussicht einzuschränken. Die Durchsichtigkeit ist auch bei einem kleineren oder verschachtelten Grundriss ein gutes Mittel, die Großzügigkeit einer Räumlichkeit trotz eines Treppeneinbaus zu erhalten.