Treppengeländer Innen

Treppengeländer Innen

Bei der Auswahl von Treppengeländern im Innenbereich haben Sie die größte Auswahl, da hier die Werkstoffe nicht gegen Wind und Wetter geschützt sein müssen. Wir vermitteln Ihnen die Anbieter in Ihrer Wohnortnähe, bei denen Sie Treppengeländer für innen finden können, die Ihrem Geschmack entsprechen. Vielfältigste Holzvarianten können den Einrichtungsstil perfekt aufnehmen und ergänzen und Stahlausführungen betonen das edle Ambiente moderner Architektur. Reizvoll kann auch der gewollte Kontrast von verschiedenen Stilen sein, wie beispielsweise eine sehr warme Innenarchitektur gepaart mit sachlicher Nüchternheit. Die Auswahl ist groß und jeder persönliche Stil ist umsetzbar.

Warmes Holz schafft Gemütlichkeit

Der beliebteste Werkstoff für Handläufe bei Innengeländern ist Holz. Neben dem angenehmen Gefühl beim Berühren abgerundeter Stützhilfen kann aus der Vielzahl von Holzarten jeder Aspekt der restlichen Inneneinrichtung aufgegriffen werden. So können die Stufen der Treppe mit dem gleichen Holz verkleidet sein. Attraktiv ist auch die Abstimmung des Geländers auf die Möbel oder den Bodenbelag der Räume, aus denen die Treppe führt. Für Anhänger und Freunde der Gemütlichkeit, die der warme Baustoff Holz ausstrahlt, sind auch Geländer komplett aus Holz oder artverwandten Werkstoffen eine beliebte Alternative. Treppenpfosten, Handlauf und Stufen harmonieren zum Beispiel gut mit Verfüllungen aus Bambus, Naturseilen oder sogar Leinentuch. Mit günstigen heimischen Hölzern oder auch exklusiven Tropengehölz sind der persönlichen Phantasie und dem Geschmack kaum Grenzen gesetzt.

Metall von modern bis romantisch verspielt

Meist in modernen Häusern bevorzugen Bauherren Treppengeländer aus Metallen wie Aluminium, Stahl oder Edelstahl. Von zurückhaltender und optisch leicht wirkender Eleganz bis zu, den Gesamteindruck prägenden Massivmetallgeländern, sind auch mit Treppengeländern aus Metall kaum gestalterische Grenzen gesetzt. Schlichte Modernität kann durch raffinierte Stanzmuster, Farbgebung oder Schlosserkunst die nüchternen Einrichtungslinien durchbrechen und sogar zu den stilbildenden Elementen des gesamten Raumauftritts führen. Für Wohnungen oder Häuser im Maisonette-Stil sind Balustraden von Galerien perfekt mit dem Geländer kombinierbar und Podeste können die Galeriefläche sogar vergrößern. Anhänger verspielter Lösungen mit romantischem Anstrich setzen gerne Schlosserkunst aus Schmiedeeisen ein, die aus gewöhnlichem Wohnraum eine französisch anmutende „Bel Etage“ schafft.