Treppengeländer Metall

Treppengeländer Metall

Wir vermitteln Ihnen deutschlandweit die Treppenbaubetriebe oder Schlossereien, die Ihnen Treppengeländer aus Metall fertigen – ob mit fertigen Designs oder individuell nach Ihren Vorstellungen angefertigt. Mit den Werkstoffen Schmiedeeisen, Stahl, Edelstahl und Aluminium können fast alle Gestaltungsideen aufgegriffen und umgesetzt werden. Die unterschiedlichen Materialeigenschaften bringen zudem noch spezielle Eignungen für ihren späteren Einsatzort mit.

Stoßfest, witterungsbeständig und preiswert

Natürlich ist das richtige Treppengeländer von verschiedenen Faktoren abhängig. Im Außenbereich muss das Metall rostfrei sein und bei den meisten Bauherren ist die Pflegeleichtigkeit ein weiteres wichtiges Argument für ihre Auswahl. Während Aluminium gegen Wind, Wetter, Feuchtigkeit und Nässe immun ist und durch Eloxieren diese Widerstandsfähigkeit sogar noch verstärkt werden kann, muss Stahl verzinkt sein. Verschiedene Verzinkungsmethoden liefern unterschiedliche Haltbarkeitsqualitäten. Aluminium ist das preislich günstigste Metall, doch auch Stahl, der im Innenbereich problemlos auch ohne Verzinkung eingesetzt werden kann, ist unwesentlich teurer. Wenn Edelstahl zum Einsatz kommen soll, muss er im Außenbereich rostfrei sein. Nicht jeder Edelstahl ist automatisch rostfrei und für Treppengeländer im Haus stehen auch preisgünstigere Edelstahl-Varianten zur Auswahl. Schmiedeeisen ist für den Außenbereich nur für Bauherren geeignet, die sich an dem hohen Pflege- und Instandhaltungsanspruch nicht stören, der rostendes Eisen hervorruft. Lackierungen und sonstige Behandlungen sind zwar möglich, aber weniger haltbar als Aluminium, verzinkter Stahl und rostfreier Edelstahl.

Metall ist genügsam und beliebig formbar

Metall kann in klaren geometrischen Anordnungen eine zeitlose und unaufdringliche Eleganz ausstrahlen. Treppengeländer mit einfachen längs- oder querverstrebten Füllungen wirken elegant und können sich beispielsweise durch die Kombination von Stahlgestänge und einem Handlauf aus Edelstahl sehr hochwertig präsentieren. Durch die enorme Stabilität selbst zierlicher Befestigungspfosten, Unterbauten und Treppenstufen können auch feine, kunstvolle und platzsparende Treppengeländer gewählt werden. Bei Aluminium, Stahl und Edelstahl herrschen gerade Linien und geometrisch wiederkehrende Motive vor. Welche Vielfalt von Kunstfertigkeit bei Treppengeländern aus Schmiedeeisen eingesetzt werden kann, beweisen die vielen historischen Vorbilder. Das Familienwappen oder Lieblingstier kann Schmiedekunst im Treppengeländer aus Metall abbilden.